header image

Historie Vorstandschaft Schützenkönige Vereinsmeister

 

Willkommen bei den Senioren

Wir Senioren treffen uns immer jeden 2. Samstag im Monat in unserer „Guten Stube“ im Schützenheim um unseren Schießabend abzuhalten. Zuerst wird geschossen und anschließend ist immer ein gemütliches Beisammensein.

Unsere Seniorenklasse die nach wie vor nicht nur in der Sektion Walhalla, sondern auch auf Gauebene einmalig ist, wird sehr gerne angenommen.

Erwähnenswert ist auch die Arbeit von unserem Seppenhauser Walter, er teilt die Scheiben an die Senioren aus und nimmt anschließend die Auswertungen am jeweiligen Abend vor, und führt ganz genau Buch darüber.

Er achtet sehr darauf, das jeder anwesende Seniorenschütze seine Pflichtserie absolviert.

Beim anschließenden Gedankenaustausch und bei einer gemütlichen Brotzeit, werden oft alte Geschichten aus vergangenen Tagen erzählt, und dann wird ein jeder Seniorenabend so richtig zünftig und lustig. Die jährlichen Vereinsmeister in der Seniorenklasse werden durch Addition von 3 Meisterschüssen ermittelt und am Familienabend wird dann auch der Vereinsmeister durch die Schützenmeisterin bekannt gegeben. Der neue Zinnpokal für den 1. Platz wird immer traditionell vom Vorjahressieger gestiftet.

Wir nehmen auch gerne Arbeiten am und ums Schützenheim in Angriff, so wurde letztes Jahr die Fassade des Schützenheims von uns ehrenamtlich gestrichen.

Schützenmeisterin Gabriele Kaiser lud uns als Dankeschön zum Schweinswirt nach Niedergebraching ein, wo wir so richtig kulinarisch verwöhnt wurden.

Der Schützenverein und auch das Schützenheim liegen den Seniorenschützen sehr am Herzen und wo es geht unterstützen wir gerne die jüngere Generation.

Ihr seht also, bei den Seniorenschützen ist mächtig was los. Wer also Seniorenschütze werden will, Freude an der Geselligkeit hat, und älter als 45 Jahre ist, ist sehr herzlich bei uns willkommen.

Seniorenleiter: Seppenhauser Walter